Handwerk und Design aus Korea auf der MCBW 2017

In wenigen Tagen ist es soweit: Die Munich Creative Business Week, Deutschlands größter Designevent, startet und lockt Interessierte aus der ganzen Welt nach München. Korea präsentiert als Partnerland der MCBW 2017 unter dem Motto “HUMAN CONNECTION – BEYOND SMART” Ausstellungen, Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops.

04.-12. März 2017 | 10:00-18:00 Uhr | Goldberg Studios München

Dank seiner langen und kulturträchtigen Geschichte verfügt Korea über umfassende Erfahrung mit dem Erhalt und dem Studium von Ideen, Kreativität, Techniken und anderen materiellen und immateriellen Kulturgütern.
Die Hauptausstellung „Handshake“ veranschaulicht die Zusammenarbeit von Handwerk und Grafik in Korea anhand zahlreicher Beispiele. Sharing, Collaboration, Miteinander und Offenheit sind die Stichworte für das Zusammenspiel von Ideen, Kreativität und Technologie von Handwerkern, Designern und Meistern und dem immateriellen kulturellen Vermächtnis, um eine neue Designlandschaft zu gestalten. Konferenzen, Keynotes und Diskussionsrunden zu Bildung, Tradition und Handwerk im Zeitalter von Industrie 3.0 runden das Programm ab. Zudem erhalten die Besucher zahlreiche Gelegenheiten, im Rahmen von Workshops, Ausstellungen und Vorträgen mehr über die Küche, die Filmwelt und die Musik Koreas zu erfahren.

Hier erfahrt ihr mehr über die Partnerschaft und die konkreten Programmpunkte und Anmeldemöglicheiten.


© Bild: Bayern design

Author Details

Sivanne Burbulla

Leave A Comment?