EU-Förderung für die Kultur- und Kreativwirtschaft in Bayern

Auf den folgenden Seiten stellen wir Ihnen die Programme der EU in einer kompakten Übersicht vor, die nach unserer Einschätzung für die Kultur- und Kreativschaffenden in Bayern besonders relevant sind. Wir haben uns auch nach solchen EU-Fördermöglichkeiten umgesehen, die zwar nicht explizit auf die Kultur- und Kreativwirtschaft ausgerichtet sind oder diese benennen, die aber dennoch für die Spezifik der Branche geeignet sind.

Hier finden Sie eine sehr umfangreiche Liste mit Fördermöglichkeiten inklusive der jeweiligen Ansprechpartner für weitere Informationen und Beratung. Lassen Sie sich von der Komplexität nicht abschrecken. Die Teilnahme an EU-Förderprogrammen bietet kultur- und kreativwirtschaftlichen Unternehmen die Möglichkeit, ein internationales Netzwerk aufzubauen bzw. dieses zu erweitern und neue Märkte zu erschließen. Sie ermöglichen ein hohes Maß an interdisziplinärer und intersektoraler Zusammenarbeit. Sie sollten den Aufwand für die Beantragung zwar keinesfalls unterschätzen und sorgfältig abwägen, in welchem Stadium ihrer unternehmerischen Entwicklung die Teilnahme an EU-Programmen einen Vorteil bringt. Wenn Sie aber in jedem Fall rechtzeitig vor einer Antragstellung Kontakt mit den Ansprechpartnern zu den jeweiligen Programmen oder uns im Bayerischen Zentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft Kontakt aufnehmen, lassen sich Chancen und Nutzen realistisch abwägen.

Darstellung der einzelnen Fördermöglichkeiten:

Author Details

Dirk Kiefer

Leave A Comment?